Model-Tech

Laser-Technologie

Ätz-Technik

Prägewalzen

Nickelschalen

Beschichtungen

Unsere Narbung auf Ihrem Bauteil

Ziel des  Model-Tech-Prozesses:

Darstellung von Narbung auf Prototypen- und Serienbauteilen zur Anschauung und als Unterstützung für die Produktentwicklung.

Vorteile:

  • Entscheidungsbasis für Designer
  • Schnell und kostengünstig
  • Große Model-Tech-Bauteile bis zur Instrumententafel möglich, auch Stossfänger
  • Einfacher Austausch von unterschiedlichen Strukturen auf dem gleichen Bauteil

Anwendungsbereiche für Model-Tech:

  • Fahrzeuge für Autoshows und Pressefahrzeuge
  • Grundlage für die Strukturauswahl anhand eines 3D-Model-Tech-Bauteils
  • Claymodelle

Designperfektion via Laser

Wir setzen Ihre grenzenlosen Designideen via Lasertechnologie perfekt um und unterstützen Sie global mit unseren Laserzentren in Krefeld, Suzhou (China) und Michigan (USA).

Kontaktieren Sie uns bitte hier.

Texturharmonie bei unterschiedlichen Technologien und Materialien gewünscht?

Kontaktieren Sie uns bitte hier.

Texturieren via herkömmlicher Ätztechnik

Durch kontinuierliche Investitionen in fortgeschrittene Print- und Ätztechnologien ermöglichen wir Ihnen die schnelle Einbringung von qualitativ hochwertigen Texturen in Ihren Werkzeugen.

Die von uns eingesetzte DTT-Technologie (Digital Transfer Technology) transferiert mittels digitaler Narbinformationen die Narbstrukturen in Werkzeuge. Auch sehr komplexe dreidimensionale Werkzeuge texturieren wir ohne Nahtstellen und mit Verzugsoptimierung. Hierbei kommt unsere Render-Technologie zur Anwendung.

Texturharmonie bei unterschiedlichen Technologien und Materialien gewünscht ?

Kontaktieren Sie uns bitte hier.

Prägewalzen via Lasertechnik und herkömmlicher Ätztechnik

Seit über 50 Jahren stellen wir texturierte Prägewalzen für ein breites Produktspektrum via Ätztechnik in USA, Brasilien, England, Portugal, China und Australien her. Seit 5 Jahren produzieren wir auch Prägewalzen via patentierter Mulitbeam-Lasertechnik in Portugal. Die mit unseren Prägewalzen abgedeckte Produktpalette reicht von Kunststoff, Papier, Metall über Textil, Glas, Holz bis hin zu Leder.

Texturharmonie bei unterschiedlichen Technologien und Materialien gewünscht ?

Kontaktieren Sie uns bitte hier.

Nickelschalen via Electroforming

Vor 5 Jahren haben wir in die Electroforming-Technologie investiert und in unserer Niederlassung in Portugal begonnen, Nickelschalen (IMG und Slush) herzustellen. Im Jahre 2014 wurde eine neue Produktionshalle in Portugal gebaut, in der nun mehrere Nickelbäder zur Produktion von Nickelschalen zur Verfügung stehen.

Texturharmonie bei unterschiedlichen Technologien und Materialien gewünscht ?

Kontaktieren Sie uns bitte hier.

Beschichtungen

Tribocoat und H-Tribocoat:

Wir veredeln Ihre Werkstücke und Werkzeuge mittels chemischer Nickel-Teflon-Beschichtung. Einheitliche Schichtdicke, exzellente Haftungseigenschaften, bessere Gleiteigenschaften und hoher Korrosionswiderstand sowie reduzierte Reibung mit einhergehender reduzierter Produktionszykluszeit sind die wichtigsten Vorteile dieser Beschichtungen.

Härte (Tribocoat):      42 HRC

Härte (H-Tribocoat):  68 HRC

Durch diese Beschichtungen können Sie die Stückzahl Ihrer Prototypenwerkzeuge erhöhen.

 

Release Coat:

Durch Beschichten Ihrer Werkzeuge mit Release Coat wird díe Entformung Ihrer Bauteile aus Ihren Werkzeugen entscheidend erleichtert. Weitere Vorteile sind die Ermöglichung von niedrigen Glanzgraden und die Reduzierung der Kratzempfindlichkeit. Zusätzliche positive Eigenschaft ist die Minimierung von typischen Spritzgusseffekten wie Tigerlinien, Flecken und inhomogenen Glanzgraden etc..

Standex International GmbH - Kölner Straße 352-354 - 47807 Krefeld - Tel.: +49 (0)2151 3712-0

Impressum | Kontakt | Datenschutz